Countryfestival am Bergsee Ratscher

Kirche auf dem Countryfestival am Bergsee Ratscher

Angefangen als kleines Fest hat es 1988 in der Schleusinger Reithalle. Nachdem das Countryfestival 1989 und 1990 vorübergehend auf den Reitplatz verlegt wurde, der wegen der ca. 12000 Besucher aus allen Nähten platzte, zog es ab 1991 an den Bergsee Ratscher um und wurde dort möglicherweise zu einem, wenn nicht dem größten, auf jeden Fall aber zum schönsten Country Open-Air.

"Kirche entfernt sich immer mehr von dem, was Menschen wirklich bewegt! Wir nicht! Deswegen gehen wir dorthin, wo Menschen sind. Beim Countryfestlival am Bergsee Ratscher wagen wir, der Kirche ein Gesicht zu geben. Dafür brauchen wir Helfer! Ob im Vorfeld oder vor Ort, einige Stunden oder ein ganzes Wochenende. We want you!"

Kreisjugendpfarrerin Anna Böck (Henneberger Land) sucht nun Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, damit auch "Kirche" auf dem Countryfestival stattfinden kann. Anbei findet man den Flyer mit der Anmeldung, um Mitarbeiter oder Mitarbeiterin zu werden.


Mehr Fotos

country Landkreis Hildburghausen "mittendrin"  Landkreis Hildburghausen Mitarbeiteranmeldung vorne  Mitarbeiteranmeldung hinten