Lebenshilfe im Ohreland

Eine Landeskirchliche Gemeinschaft mit praktischer und geistlicher Hilfe Hand in Hand

Die Landeskirchliche Gemeinschaft Ohreland in Haldensleben – 20 Personen - engagiert sich seit Jahren stark mittels des Cafés International bei der Integration von Migranten aus Eriträa. Genauso widmet man sich Frauen ab 40 und der praktischen Hilfe für alte und sozial schwache Menschen. Eine Frucht des Evangelium, das bekanntzumachen genauso Anliegen der kleinen Gemeinschaft ist. Die Anstellung einer dafür gut geeigneten, bisher ehrenamtlich sehr engagierten Mitarbeiterin verhilft dem Kreis der Ehrenamtlichen zu noch mehr Wirksamkeit - in Quantität und Qualität.

Kontakt und Infos hier...

Erprobungsraum seit Mai 2019