Links überspringen

Team­gemeinde­leitung

Griesheim


kleiner Erprobungsraum seit:
07/2017

Gemeinden wachsen zusammen

Fünfzehn länd­liche Gemeinden müssen im größer werdenden Kirch­spiel Griesheim im Kirchen­kreis Arnstadt-Ilmenau Arnstadt mit gerin­geren Ressourcen zusam­men­wachsen zu einem lebbaren Mitein­ander. Helfen soll dazu eine stärkere Vernetzung der wenigen enga­gierten Mitar­beiter wie auch der Arbeits­be­reiche und der Verwaltung. Für vier Bereiche der Gemein­de­arbeit ist jeweils eine gemeinsame Team­leitung von Haupt-und Ehren­amt­lichen vorge­sehen. Diese Umstruk­tu­rierung vermag gleich­zeitig den Pfarr­stel­len­in­haber zugunsten der Kern­auf­gaben Verkün­digung und Seel­sorge entlasten. Die Gottes­dienst­anzahl, schon jetzt oft vier pro Sonntag, muss redu­ziert werden zugunsten von Regio­nal­got­tes­diensten. Dazu benötigt es neue Verant­wort­lich­keiten für Ehren­amt­liche und einen Fahr­dienst mit Kleinbus.