Links überspringen
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM)

Veranstalter

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Telefon
0361 51800320
E-Mail
erprobungsraeume@ekmd.de

ERPROBUNGSRÄUME (Dezernat B5)

Evangelische Landeskirche Mitteldeutschland und Berlin

Veranstaltungsort

Evangelische Landeskirche Mitteldeutschland und Berlin

Datum

15. - 18. Sep 2021

Uhrzeit

08:00 - 18:00

Kosten

für Hauptamtliche in der Kirche 150,-€ für Ehrenamtliche in der Kirche 110,-€ für Nichtverdiener 80,-€

Entde­ckertour durch die EKM und Berlin

 

 

Die Schätze in unserer Kirche entdecken und neuen Gemein­de­formen auf der Spur sein.

 

Auf unserer Entde­ckertour gehen wir zu den Menschen, die Kirche anders leben und die, die für solche Formen zuständig sind. In Begeg­nungen, in Gesprächen und in gemein­samen Feiern erfahren wir von ihren Erleb­nissen, ihren Freuden und ihren ganz persön­lichen Berüh­rungen mit Gott. Wir treffen dabei auf Offenheit, Mut und Fehler­freund­lichkeit und lassen uns inspi­rieren, andere Wege zu Hause zu erproben. Versprochen!

 

Einge­laden zu dieser Reise sind Suchende, Forschende, Pioniere, Umset­zende, Stra­tegen, Inter­es­sierte und alle die sich mit uns auf den Weg machen wollen.

 

Ziel­gruppe: Haupt­amt­liche, Ehren­amt­liche, Inter­es­sierte, Mitglieder von Erprobungsräumen

 

Leitung: Team der Erpro­bungs­räume im Landeskirchenamt

 

Referent: u.a. Oliver Ahlfeld (Gnadauer Referent für Neugründung und Neubelebung)

 

 

Auswahl der zu besu­chenden Projekte:

 

· Café Inter­na­tional der LKG Ohreland in Haldens­leben – Das Café heißt jeden will­kommen und bietet in Haldens­leben einen offenen Ort für Begegnung. Hier können Kontakte geknüpft oder Alltags­fragen geklärt werden.

· Mitein­ander e.V. in Klötze – Gemeinsam den Alltag leben und Leben teilen, sich zu den unter­schied­lichsten Anlässen treffen, Gemein­schaft pflegen und sich austauschen.

· Confugium in Pouch – Aus dem ehema­ligen rein kirchlich genutzten Pfarrhaus wird ein geist­licher, kultu­reller, sozialer und bildungs­po­li­ti­scher Treff­punkt im Ort, wo Menschen zusam­men­kommen, sich begegnen, austau­schen, stärken, bilden und bereichern.

· Lichthaus in Halle – Das Lichthaus ist ein Kulturcafé im Herzen der Saale­stadt Halle, das Inspi­ration und Begegnung fördert. Dies geschieht im Kultur­be­reich durch wöchent­liche Konzerte und einzelne Ausstel­lungen, sowie durch verschiedene regionale Projekte und Work­shops – und ein Netz von Hauskreisen.

· REFO-Moabit in Berlin – „Neues Leben in alten Gemäuern“. Die Gruppe von jungen Christen hat sich auf die Suche nach einem Ort gemacht, wo sie Kirche abseits klas­si­scher Struk­turen neu denken, Leben und Arbeiten mitein­ander verknüpfen und gemein­schaftlich Verant­wortung tragen können.

· Startbahn-Projekt in Berlin – In unmit­tel­barer Nähe des ehema­ligen Flug­hafens am Tempel­hofer Feld entsteht ein Freiraum, an dem sich Menschen zusam­men­finden, um geistlich neu aufzu­brechen. Ein Raum, um zu expe­ri­men­tieren und inno­vative Formate von Kirche auszuprobieren.

· Villa Wertvoll e.V. in Magdeburg – In der Villa Wertvoll können Kinder und Jugend­liche ihre künst­le­ri­schen Fähig­keiten in einem profes­sio­nellen Rahmen entdecken, entfalten und entwickeln.

 

Anmeldung: bis 16.7.2021 an Michaela Lachert (michaela.lachert[at]ekmd.de)

 

Hinweis für Ehren­amt­liche: Die Aner­kennung der Reise auf Bildungs­urlaub wird angestrebt.