Links überspringen

Ü‑Kirche Kunter­bunt

Annaburg


Erprobungsraum seit:
10/2017

Wie ein Ü‑Ei

Kirche Kunter­bunt ist eine neue Ausdrucks­form von Kirche vor allem für junge Fami­lien, die bisher wenig Kontakt zur Gemeinde haben.  5 bis 12-Jährige und ihre Bezugs­per­so­nen werden ange­spro­chen, auch Paten und Groß­el­tern.

Durch ein monat­li­ches, stark kommu­ni­ka­ti­ves Tref­fen bildet sich ein neues Bezie­hungs­netz­werk, in dem erste Schritte der Nach­folge möglich sind. Kirche Kunter­bunt ist kein neues Kinder­pro­gramm. Viel­mehr entde­cken hier Erwach­sene und Kinder zwang­los und gemein­sam neu den christ­li­chen Glau­ben.

Seit 2004 sind euro­pa­weit über 4000 „Messy Churches“ im englisch­spra­chi­gen Raum, aber auch in den Nieder­lan­den, Däne­mark und Schwe­den entstan­den. Kirche Kunter­bunt ist die deut­sche Version und zieht zuneh­mend Kreise.

Und so ist es gedacht:

  • Beginn 11 Uhr
  • Türöff­nung, Ankom­men, Brett­spiele und ande­res mehr, Kekse und Getränke
  • verschie­dene Krea­tiv­an­ge­bote zu einem gemein­sa­men Thema
  • die passende Andacht dazu
  • Mittag­essen

Beim ersten Tref­fen entstand folgen­des Leit­bild:

  • Bezie­hun­gen aufbauen
  • Menschen neugie­rig machen und inter­es­sie­ren
  • Glau­ben erfah­ren. Gott ist da, wo Glau­ben gelebt wird
  • Feste Rituale

Messy Church

Im Jahr 2017 war die Ü‑Kirche zwei­mal — im Früh­jahr und im Herbst — erleb­bar.
Ziel ist zunächst, jeweils vier­mal im Jahr dazu einzu­la­den und Erfah­run­gen mit dieser Form zu sammeln, die von den “Messy-Churches” — die dort häufigste Weise frischer Ausdrucks­for­men von Kirche in Groß­bri­tan­nien — inspi­riert ist.

Kontakt

Travelers’ Map is loading…
If you see this after your page is loaded comple­tely, leaf­letJS files are missing.

Kirche Kunter­bunt Anna­burg

Tel: 035386 22824

zur Webseite