Links überspringen

Lern­ge­mein­schaft (Lear­ning Community)

Einla­dung zur drit­ten Lerngemeinschaft

Wann: Frei­tag 6. Novem­ber (18:00 Uhr) bis Sonn­tag, 8. Novem­ber 2020 (12:00 Uhr)

Wo: Herberge Anto­niQ in Mühlhausen

Ziel ist es, in Bezug auf die sieben Krite­rien und die dahin­ter liegen­den Haltun­gen neue oder erwei­tere Hand­lungs­per­spek­ti­ven für die eigene Arbeit vor Ort zu gewinnen.
Liebe Mitwir­kende in den Erprobungsräumen,

die erste beiden Lernen­den Gemein­schaf­ten liegen bereits hinter uns und haben Inspi­ra­tion und Weiter­ent­wick­lun­gen geför­dert. Wir freuen uns nun, dass wir unter Einhal­tung aller Hygie­ne­maß­nah­men eine weitere „Lernende Gemein­schaft“ anbie­ten können.

Wir freuen uns, wenn Ihr Inter­esse habt an dem Wochen­ende teilzunehmen.

Um was geht’s?

Jeder Erpro­bungs­raum hat seinen eige­nen Kontext, seine eige­nen Erfah­run­gen, Erfolge und Heraus­for­de­run­gen. Auch wenn jedes Team selbst­stän­dig erprobt, kann der Austausch mit ande­ren Erpro­bungs­räu­men dennoch sehr bereichern.

Die Lern­ge­mein­schaf­ten sind Vernet­zungs­tref­fen mit circa 20 Perso­nen aus verschie­de­nen Erpro­bungs­räu­men. Einer­seits soll jeder Erpro­bungs­raum durch das gegen­sei­tige Coaching in der lernen­den Gemein­schaft die eigene Arbeit reflek­tie­ren und konkrete nächste Schritte entwi­ckeln. Ande­rer­seits werden in den Lern­ge­mein­schaf­ten die Schätze der einzel­nen Erpro­bungs­räume sicht­bar und nutz­bar für Andere. Es ist daher kein klas­si­sches Semi­nar mit Vorträ­gen, sondern es soll konkret und in Gemein­schaft an den nächs­ten Schrit­ten gear­bei­tet werden. Um den größ­ten Nutzen für die eigene Arbeit zu gewin­nen, wird sehr empfoh­len mit einem Team aus dem eige­nen Erpro­bungs­raum teilzunehmen.

Worauf Ihr euch einstel­len können:

Frei­tag:

  • ab 17 Uhr Ankommen
  • Abend­ge­bet und Abendessen
  • „Schätze meines Erprobungsraumes“
  • Kennen lernen / Beisammensein

Sams­tag:

  • Andacht und Zusammenkommen
  • Einfüh­rung und Einbli­cke in die Haltun­gen der Erprobungsräume
  • Mittag­essen und freie Zeit
  • Offe­nes Format für eigene Heraus­for­de­run­gen und Erar­bei­tung eige­ner Themen
  • Abend­essen und Beisammensein
  • evtl. Weiter­ar­beit

Sonn­tag:

  • Früh­stück und Reflektion
  • Gottes­dienst mit Ange­bot zur persön­li­chen Segnung
  • etwa 11.30 Uhr Abreise

Teil­nah­me­ge­bühr: Wir erhe­ben eine Teil­nah­me­ge­bühr von regu­lär 65,- €. Die weite­ren anfal­len­den Kosten werden vom Fonds der Erpro­bungs­räume getragen.

Jetzt
anmelden

Zur Anmel­dung einfach eine Mail an das Büro der Erpro­bungs­räume schi­cken oder den Flyer runter­la­den und ausfüllen.

Anmel­dung als pdf